Breadcrumb-link

Akku-Kaufhaus

Zoeken in winkel

Winkelrubrieken

Winkelpagina's

  • FAQ
Informationen
Shop-Newsletter!
Fügen Sie meinen Shop zu Ihren Favoriten hinzu. Sie erhalten dann meinen E-Mail-Newsletter, in dem Sie über neue Artikel und Sonderangebote informiert werden!
Allgemeines
email
  

01. Wann bekomme ich die Bankverbindung?

 

Die E-Mail mit dem Link zur Kaufabwicklung erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden   

automatisch nach dem Kauf. Dort erfahren Sie die Bankverbindung.Nach 24 Stunden haben Sie noch keine Bankverbindung erhalten,bitten Sie uns per E-Mail in Kontakt setzen.

 

02. Ist die Ware neu?

 

Ja, wir verkaufen ausschließlich Neuware.

 

03. Bekomme ich eine Rechnung?

 

Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. auf den in der Kaufabwicklung hinterlegten Namen.Die Rechung werden mit Paket zusammen ausgeliefert.

 

04. Wie erreiche ich Sie am besten?

 

Sie erreichen uns am besten per E-Mail. E-Mails werden bei uns  werktags beantwortet.

 

05. Welche Zahlungsoptionen bieten Sie an?

 

Wir akzeptieren folgende Zahlungsmethoden:

  • Banküberweisung
  • PayPal
  • Nachnahme

06. Wie berechnen sich die Versandkosten bei mehreren Artikeln?

 

Beim Kauf von mehreren Artikeln innerhalb von 24 Stunden, fallen nur einmal Portogebühren an.

 

07. Wie lange dauert die Lieferung?

 

Wir versenden sofort nach Geldeingang. Innerhalb von Deutschland dauert die Lieferung 1-3 Werktage.Unter Umständen könnte allerdings ein oder zwei Tage mehr in Anspruch nehmen

 

08.Liefern Sie die Ware auch nach Ausland?

 

Wir liefern die Ware nur in Deutschland,nicht nach Ausland.Die Kunden von Ausland können uns eine Adresse von Deutschland mitteilen,dann können wir die Ware für Ihnen auch liefern.

 

09. Mit welchem Transportunternehmen liefern Sie?

 

Die Ware wird nur per DHL zugestellt.

 

10. Ich möchte ein Produkt reklamieren. Wie gehe ich vor?

Auf diesen Fall,bitten Sie uns zuerst per E-Mail informieren.

 

Achtung:Bitten Sie die Ware nicht zurücksenden,ohne uns mitzuteilen.Andernfalls werden wir   die Annahme der rückgesendete Ware verweigern.

 

 Wir leiten ihre Reklamation an den Hersteller weiter ,dann können Sie eine neue Ware erhalten oder das Geld für die Waren ohne Versandkosten zurückbekommen.

 

Bitte legen Sie eine Rechnungskopie bei und eine kurze Erläuterung des Fehlers.

 

 11. Ich möchte vom Kaufvertrag zurücktreten. Wie gehe ich vor?

 

 (1) Wenn Sie die Ware noch nicht erhalten,bitten Sie die Annahme des Pakets verweigern,und informieren Sie uns sofort per E-Mail.

 

(2) Wenn Sie die Ware schon erhalten,informieren Sie uns per E-Mail und wir werden Ihnen per E-Mail weiter helfen.

 

Achtung:Bitten Sie die Ware nicht zurücksenden,ohne uns mitzuteilen.Andernfalls werden wir die Annahme der rückgesendete Ware verweigern.

 

Bei Rücksedung legen Sie bitte eine Rechnungskopie bei und die Kontoverbindung, auf die das Geld zurücküberwiesen werden soll

 

12. Was ist der Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung?

 

"Gewährleistung" bedeutet, dass der Verkäufer dafür einsteht, dass die gehandelte Ware frei von Sach- und Rechtsmängeln ist. Der Verkäufer haftet daher für alle Mängel, die schon zum Zeitpunkt des Verkaufs bestanden haben, auch für solche, die sich erst später bemerkbar gemacht haben (sog. versteckter Mangel). Der Zustand der Ware zum Zeitpunkt der Übergabe ist dabei entscheidend. Die gesetzliche Gewährleistung nach § 437 BGB beträgt seit 1.1.2002 24 Monate, sie kann bei Gebrauchtwaren auf 12 Monate verkürzt werden. Bei etwaigen Mängeln muss IMMER beim Händler reklamiert werden.

 

Eine "Garantie" ist eine zusätzliche, freiwillige Leistung des Händlers und/oder des Herstellers, sofern der Händler diese "Herstellergarantie" an den Kunden weitergibt - wozu der Händler aber nicht verpflichtet ist. Die Garantiezusage bezieht sich immer auf die Funktionsfähigkeit bestimmter Teile (oder des gesamten Geräts) über einen bestimmten Zeitraum. Bei einer Garantie spielt der Zustand der Ware zum Zeitpunkt der Übergabe an den Kunden keine Rolle, da ja die Funktionsfähigkeit der besagten Teile (oder des gesamten Geräts) für den Zeitraum "garantiert" wird. Je nachdem, ob die Garantiezusage gegenüber dem Kunden vom Händler oder vom Hersteller kommt, ist bei Mängeln der Händler oder der Hersteller anzusprechen. Bei der Garantie muss der Garantiegeber nachweisen, dass der vom Käufer beanstandete Mangel bei Übergabe der Ware noch nicht bestand.

 

Für den Kunden ist zu beachten, dass durch eine Garantiezusage die gesetzliche Gewährleistung in keinem Fall ersetzt oder gar - im Umfang oder der Zeitdauer - verringert werden kann, sondern immer nur neben der bzw. zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung Anwendung findet.

 

13. Was dient als Garantieschein?

 

Die Rechnung dient als Garantieschein.